Heidi Klum zeigt sich ungeschminkt.

Heidi Klum: Ungeschminkt oder Halloween-Make-Up?

29.10.2014 > 00:00

© Instagram / heidiklum

Wie man sich bettet, so liegt man... Heidi Klum erntet für ihr neuestes Selfie mal wieder einen Shitstorm, weil sie so dünn geworden ist.

Das Model zeigte sich darauf ohne Make-Up im Bett. "Gute Nacht LA", schrieb die Freundin von Vito Schnabel dazu. Die ungeschminkte Wahrheit erinnert ihre Fans allerdings eher an Halloween.

Auf dem Foto liegt sie mit einem Band in den Haaren im Bett und hat die Augen geschlossen. Sie wirkt total entspannt, ihr Gesicht allerdings ziemlich schmal geworden.

Ihre Fans finden schon länger, dass Heidi Klum es mit dem Mager-Wahn übertreibt. Das neue Bild gibt dieser Sorge Futter: "Magersucht", analysiert ein Fan. "Du bist viel zu dünn, Heidi!"

Im Gesicht hat Heidi Klum einige dunkle Schatten, die Wangen sind eingefallen. "Oh je, wie ein Totenkopfäffchen", so ein Kommentar dazu. Manche sind in Gedanken schon bei der Halloween-Party, die Heidi Klum jedes Jahr schmeißt. Sie liebt es nämlich, sich zu verkleiden: "Gutes Halloween-Kostüm! Sieht echt angsteinflößend aus!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion