Heidi Klum: Sie ist ein richtiges Energiebündel

Heidi Klum verkauft ihre Mega-Villa

28.06.2014 > 00:00

© WENN

Heidi Klum (41) steht offenbar der Sinn nach einem Tapetenwechsel! Das Supermodel trennt sich von seinem Luxus-Anwesen in Los Angeles - nach nur vier Jahren in der Mega-Herberge.

Auf einer eigens angelegten Website (www.heidiklumestate.com) preist die Model-Mama ihre mondäne Bleibe zum Verkauf an. In der Klumschen Residenz mangelt es an nichts: Die 1999 erbaute Villa im "italienischen Stil" verfügt über acht Schlaf- und zehn Badezimmer, einen luxuriösen Pool, einen Koi-Teich, einen Rosengarten und ein Kino. Einen Weinkeller, einen Spielplatz und einen professionellen Styling-Raum gibt es obendrauf.

Doch das nette Häuschen hat seinen Preis: 25 Millionen Dollar möchte Heidi für ihre Traumhaus sehen. Die "GNTM"-Chefin hatte das Haus 2010 für 14,2 Millionen Dollar erworben, anschließend eine Menge Geld und Zeit in den Umbau investiert. Eine neue Bleibe hat das Supermodel schon: Für die kommenden Monate hat Heidi ein Luxus-Apartment in Manhattan gemietet - um näher bei ihrem Freund Vito Schnabel sein zu können.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion