Gibt es eine Wiederholung des GNTM-Finales?

Heidi Klum: Wird das GNTM-Finale wiederholt?

15.05.2015 > 00:00

© GettyImages

"Nur eine kann 'Germany's Next Topmodel' werden" - das wissen wir nach zehn Jahren inzwischen alle. Doch gestern Abend kam es alles anders, und am Ende wurde KEINE "Germany's Next Topmodel".

Riesen-Chaos beim GNTM-Finale - aber keine Gewinnerin!

Weil die Live-Show wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste, ist das Ende immer noch offen.

Katharina war zu dem Zeitpunkt zwar bereits rausgewählt worden, Anuthida, Vanessa und Ajsa waren jedoch alle drei noch im Rennen.

Wie es weitergeht, ist bislang noch ein großes Fragezeichen. Doch nun meldete sich Heidi Klum (41) zu Wort: "Liebe GNTM-Fans, leider konnten wir heute Abend unser großes Finale nicht so zu Ende feiern, wie wir es geplant hatten. Es tut mir für die Mädchen, das Team und besonders für Euch, unsere Fans zu Hause und in der Halle, sehr leid. Wir hatten eine tolle Show mit Superstimmung für Euch vorbereitet: alle ehemaligen Gewinnerinnen, tolle Musikacts, Walks und noch viel mehr. Aber ich freue mich schon jetzt darauf, in wenigen Tagen eine wunderschöne Gewinnerin zu küren. Wir werden Germany`s Next Topmodel 2015 finden! Versprochen!", schrieb sie bei Facebook.

Offenbar wird gerade fieberhaft an einer Lösung gearbeitet. Der Sender erklärte bereits: "ProSieben wird heute in Abstimmung mit der Jury entscheiden, wann und wie wir die Siegerin küren."

In welchem Rahmen das Finale abgeschlossen wird, steht also offenbar noch nicht fest. Dass die spektakuläre Live-Show mit allen Star-Gästen nachgeholt werden kann, ist eher unwahrscheinlich. Aber eine Gewinnerin wird es dennoch geben, so viel ist sicher.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion