Heidi Klum: Zu große Brüste für den Laufsteg!

Heidi Klum: Zu große Brüste für den Laufsteg!

02.02.2015 > 00:00

© Getty Images

Wird sie deshalb immer dünner?

Heidi Klum magert immer mehr ab. Viele vermuten, dass ihre Beziehung zu dem deutlich jüngeren Vito Schnabel dahinter steckt.

Aber möglicherweise hat der plötzliche Magewahn doch berufliche Gründe. Vielleicht sind alte Wunden bei dem einst kurvigen Model, dass immer sehr stolz auf seine großen Brüste war, aufgerissen.

Sie verriet "The Sydney Morning Herald" gegenüber nämlich: "Ich war nie ein Catwalk-Model. Ich habe nie wirklich in die Kleidung gepasst. Ich hatte immer zu viele Kurven, ich war immer ein Unterwäsche-Model, auch als ich noch in Deutschland war und meinen Model-Contest gewonnen habe, trug ich immer Unterwäsche und Bademode, weil ich immer zu kurvig für High Fashion war."

Die Designer haben immer Mager-Models bevorzugt, sie selbst sei jedoch froh darüber. Sonst wäre ihre Karriere schon lang beendet, behauptet Heidi. Aber ob diese Wut darüber, dass sie nur selten auf den Laufsteg durfte, wirklich verraucht ist?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion