Heike Makatsch soll bald im "Tatort" ermitteln.

Heike Makatsch: Schießt sie bald in Baden-Württemberg?

02.12.2013 > 00:00

© WENN.com

SWR soll den nächsten Star als "Tatort"-Ermittler engagiert haben: Heike Makatsch. Die erfolgreiche deutsche Schauspielerin soll laut Angaben der Bild-Zeitung bald einmal im Jahr im "Tatort" zu sehen sein.

Heike Makatsch, die auch internationale Erfolge als Schauspielerin feierte und unter anderem in "Tatsächlich... Liebe" zu sehen ist, kommt ursprünglich aus Düsseldorf. Einen "Tatort" von Düsseldorf soll es aber nicht geben, stattdessen soll Heike Makatsch in Südwesten Deutschlands, in Baden-Württemberg, auf Verbrecherjagd gehen.

"Tatort" ist die beliebteste Krimi-Serie im deutschsprachigen Raum und setzte in der letzten Zeit vermehrt auf Stars: Til Schweiger wurde in seiner Heimatstadt Hamburg zum Kommissar, Nora Tschirner und Christian Ulmen sind in Weimar im Einsatz und Jan Josef Liefers ist schon seit 2002 dabei.

Heike Makatsch soll eine weitere berühmte Kommissarin werden, der SWR soll bereits an einem Konzept für die 42-Jährige schreiben. Gedreht werden soll trotzdem angeblich schon kommendes Jahr, der erste "Tatort" mit Heike Makatsch in der Saison 2014/2015 ausgestrahlt werden.

Lieblinge der Redaktion