Heike Makatsch: Schönheit kommt von innen

Heike Makatsch: Schönheit kommt von innen

22.06.2012 > 00:00

Heike Makatsch ist der Meinung, dass nicht in erster Linie Make-up einen Menschen schön macht. Die Schauspielerin ist der festen Überzeugung, dass man nur bedingt mit Beauty-Produkten nachhelfen kann, um gut auszusehen. "Schönheit kommt in erster Linie von innen. Durch ein gesundes Leben, Sport, gute Ernährung und ein glückliches Herz kann man das unterstützen", versichert die Aktrice, die das neue Gesicht für L'Oréal Paris ist, im Gespräch mit der Zeitschrift "In". "Darüber hinaus sollte man seine Haut und seine Haare pflegen." Da innere Schönheit jedoch nicht alles ist, macht sich auch Makatsch für besondere Anlässe zurecht und greift dabei am liebsten selbst in den Schminktiegel. "Ich kenne mich am besten, also kann eigentlich nichts schiefgehen", erklärt sie und rät Frauen, sich immer typgerecht herzurichten. "Jeder sollte seinen eigenen Typ finden und dazu stehen. Es gibt Frauen, die Spaß an kräftigen Farben haben und bei anderen sieht ein Nude-Make-up toll aus", weiß die Schauspielerin, die hinzufügt: "Je mehr man das macht, was einem gefällt, desto stimmiger wird es." © WENN

Lieblinge der Redaktion