Heimliches Video: Amber Heard filmt Ausraster von Johnny Depp

Heimliches Video: Amber Heard filmt Ausraster von Johnny Depp

13.08.2016 > 13:59

© Getty Images

Seit Wochen bewerfen sie sich gegenseitig vor Gericht mit Schmutz - aus der einst glücklichen Ehe von Johnny Depp (53) und Amber Heard (30) ist eine unfassbare Scheidungs-Schlammschlacht geworden.

Nachdem Amber Heard ihrem Ex bereits des Öfteren Alkoholeskapaden und aggressive Wutausbrüche vorgeworfen hatte, gibt es jetzt einen vermeintlichen Beweis über das bemängelte Extremverhalten des "Fluch der Karibik"-Stars: Ein heimlich gedrehtes Video aus der Küche des Ex-Paares!

Das amerikanische Portal TMZ veröffentlichte auf seiner Website ein Video, das Amber Heard heimliche von ihrem Ehemann gemacht haben soll: In dem verwackelten Clip befindet sich das Paar in der Küche, Johnny Depp scheint wütend und neben der Spur, tritt erst gegen das Mobiliar, flucht und schenkt sich dann ein großes Glas Wein ein.

Ob die angebliche Dokumentation der irritierenden Szenen vor Gericht verwendet werden darf, ist bisher unklar - Anhänger von Johnny Depp bemängeln, dass die Situation inszeniert und das Video stark bearbeitet worden sei. Da der Film zudem heimlich und ohne Zustimmung des Hollywood-Stars aufgenommen wurde, ist eine Beweisaufführung vor Gericht zudem zweifelhaft.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion