Heino landete mit seinem neuen Album einen Mega-Erfolg

Heino: Als Rocker erobert er die Charts-Spitze

05.02.2013 > 00:00

© Wenn

Heino ist jetzt 74 - und so angesagt wie heute war er in seinem ganzen Leben noch nicht!

Mit seinem neuem Album "Mit freundlichen Grüßen" hat der Schlager-Barde mit der unvermeidlichen Sonnenbrille einen echten Sensations-Erfolg gelandet. Allein in den ersten drei Tage brach das Werk alle Rekorde: Nie wurde ein Album eines deutschsprachigen Künstlers in so kurzer Zeit öfter heruntergeladen. Platz Eins für Heino!

Auf seiner neuen Platte covert Heino bekannte Songs wie "Junge" von den Ärzten oder "Sonne" von Rammstein - und zwar im typischen Heino-Stil.

Auch wenn die gecoverten Stars ganz und gar nicht begeistert über Heinos Interpretation sind - die Fans sind es dafür umso mehr. Auf Amazon hagelt es positive Bewertungen. "Einfach klasse. Obwohl ich niemals ein Heino-Fan war, ist die neue CD klasse", heißt es da. Oder auch: "Ich bin selten sprachlos, aber diese Musik von Heino interpretiert, ist einfach der Wahnsinn."

Ganz Deutschland hört auf einmal Heino - und das ist nicht mal mehr peinlich. Sein Schunkel-Image ist der Mann mit der Bariton-Stimme vielleicht immer nicht noch nicht ganz los - aber er hat ihm zumindest eine neue Facette hinzugefügt. Seine Hannelore bringt es auf den Punkt: "Mein Heino ist eine richtig coole Sau geworden."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion