Heino auf Platz eins der Charts!

Heino auf Platz eins der Charts!

12.02.2013 > 00:00

Heino hat die deutschen Charts erobert - mit seinem neuen Album hat sich der Schlagersänger den ersten Platz gesichert. Der Schlager-Barde, der mit seinem aktuellen Album "Mit freundlichen Grüßen" derzeit neues Terrain bestreitet und sich als Rocker versucht, hat es nun auf den ersten Platz der deutschen Charts geschafft. In einer offiziellen Pressemitteilung lässt der Musiker nun verlauten: "Ich freue mich sehr darüber, dass ich (...) mein erstes Nummer-Eins-Album in Deutschland erreicht habe!  Es ist schön zu wissen, dass man auch nach 50 Jahren Showgeschäft immer wieder etwas Neues erlebt und ich so ein besonderes Ereignis mit Starwatch, meinem Manager Jan Mewes und meiner Frau Hannelore feiern kann." Auf seinem Album covert Heino "seine persönlichen Helden der deutschen Musikgeschichte", darunter unter anderem die Rocker von Rammstein und Die Sportfreunde Stiller, sowie den Song "Haus am See" des Sängers Peter Fox. Im Gespräch mit der Online-Ausgabe der "FAZ" verriet der Neu-"Rocker" zudem, dass er in seinen Cover-Songs gar keinen so großen Unterschied zu seinen früheren Liedern sieht. "Meine neuen Lieder sind die Volkslieder der jungen Generation. 1965 habe ich angefangen mit Sachen wie 'Wenn die bunten Fahnen wehen' und 'Wir lieben die Stürme' - das waren Lieder aus der Bündischen Jugend. Und die Bündische Jugend, das waren die Rocker der Jahrhundertwende", erklärt er. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion