Helena Bonham Carter: Baldige Heirat?

Helena Bonham Carter: Baldige Heirat?

30.11.2012 > 00:00

Helena Bonham Carter und Tim Burton leben seit elf Jahren zusammen - jetzt denkt das Paar anscheinend langsam übers Heiraten nach. Die englische Schauspielerin verriet nun in einem Interview mit der britischen Zeitschrift "Telegraph", dass ihre Kinder Billy und Nell sie langsam nötigen, ihren Partner Tim Burton zu ehelichen: "Billy war etwas beunruhigt", erinnert sich Bonham-Carter, die als einzige nicht den Nachnamen "Burton" trägt. "Er fragte, 'Bist du auch Teil der Familie?' und ich sagte 'Ja' und dann erwiderte er 'Ihr seid doch verheiratet, ihr habt doch ein Hochzeitsfoto'." Dabei meinte der Neunjährige ein Foto aus dem Musical "Sweeney Todd", in dem Bonham-Carter ein Hochzeitskleid trug und scherzhaft ein Foto mit Burton schoss: "Natürlich war es nur ein Foto von mir in einem Kostüm für 'Sweeney Todd', als Tim und ich herumgealbert haben und Billy dachte, dass es unser Hochzeitsfoto wäre", lacht die Darstellerin. . Die Verwirrung sorgte anscheinend dafür, dass die 46-Jährige nun doch über eine Hochzeit nachdenkt, auch wenn es ihr schon vor der Planung graut: "Wir machen es eventuell. Aber die Organisation - ich kann ja nicht die ganze Welt einladen, aber wie macht man es, dass man nicht allen vor den Kopf stößt?" Im nächsten Jahr wird man die exzentrische Schauspielerin gleich in zwei Literaturverfilmungen sehen, zum einen in "Les Miserables" und zum anderen in der Charles Dickens Verfilmung "Große Erwartungen". © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion