Noch immer bildschön: Helena Christensen

Helena Christensen: 44 Jahre und schöner denn je!

11.07.2013 > 00:00

© Gregory Derkenne for FutureClaw

Wer schon Anfang der 90er ein legendäres Supermodel war, könnte doch vielleicht mit Mitte 40 langsam mal etwas kürzer treten... Oder? Pustekuchen, denkt sich Helena Christensen. Die Dänin wurde im Dezember letzten Jahres 44 und sieht noch immer aus wie eine junge Göttin.

Für das amerikanische Blatt "FutureClaw Magazin" ließ sich das Model nun in ihren eigenen New Yorker vier Wänden vom Fotografen Gregory Derkenne fotografieren. Die Bilder sind freizügig und sehr sexy geworden - und Helena Christensen trägt (angeblich) größtenteils winzige Klamotten aus ihrem eigenen Kleiderschrank. Wie unprätentiös. Überhaupt sieht die Fotostrecke aus, als entstamme sie einem Hipster-Tumblr und keinem Hochglanzmagazin.

Und Christensen ist bei weitem nicht das einzige 90er-Topmodel, das es derzeit nochmal wissen will: Cindy Crawford posierte erst im Juni auf dem Cover des Magazins "June" - ohne Hose, Naomi Campbell eröffnete gerade die Versace-Couture-Show auf der Fashion Week in Paris und Christy Turlington wurde im vergangenen Frühjahr erneut zum Gesicht von Calvin Klein. Wenn das so weiter geht, müssen sich Cara Delevingne und Co. bald warm anziehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion