Helena Fürst soll tatsächlich bei "Promi Big Brother" mitmachen wollen

Helena Fürst: Erst Dschungelcamp, jetzt Promi Big Brother?

12.07.2016 > 23:12

© Getty Images

Das hätte den Kandidaten der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel ja gerade noch gefehlt! Gerüchten zufolge soll Helena Fürst in den „Container“ einziehen. Durch ihre Teilnahme am Dschungelcamp weiß man ja schon ungefähr, was dabei rauskommt, wenn Helena mehrere Tage lang mit anderen Menschen auskommen muss.

Schon bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ machte sich TV-Anwältin alles andere als beliebt bei ihren Mitstreitern und erhielt deshalb auch schon bald den vielsagenden Spitznahmen „Fürstin der Finsternis“.  Doch wer gedacht hat, der Hagel an öffentlicher Kritik würde Helena von weiteren Teilnahmen an ähnlichen TV-Formaten abhalten, hat sich offensichtlich gewaltig geirrt! Ein Informant von ‚Promiflash’ bestätigt jetzt: Helena wird tatsächlich bei „Promi Big Brother“ mitmachen.

Offiziell bestätigt ist ihre Teilnahme zwar noch immer nicht, aber sollte der Insider recht behalten, dürfen sich die übrigen Kandidaten schon mal warm anziehen. Denn die 42-jährige hat überhaupt kein Problem mit direkten Konfrontationen. Davon kann beispielsweise Thorsten Legat ein Lied singen, den Helena im Dschungelcamp fast in den Wahnsinn getrieben hätte.

Gerüchten zufolge sollen neben Helena auch Sänger Marc Terenzi und Erotikmodel Gina-Lisa Lohfink ins „Promi Big Brother“-Haus ziehen. Letztere wollte schon unbedingt letztes Jahr mitmachen, verlor jedoch beim Zuschauer-Voting gegen die ehemalige „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin J.J.!

 
TAGS:
Fidget Spinner
 
Preis: EUR 6,95
Laterne mit Gravur
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 49,90
Sie sparen: 10,00 EUR (17%)
Schwimmbecken
UVP: EUR 79,99
Preis: EUR 66,29 Prime-Versand
Sie sparen: 13,70 EUR (17%)
Lieblinge der Redaktion