Helene Fischer: Fiese Vorwürfe gegen die Schlager-Queen

Helene Fischer: Fiese Vorwürfe gegen die Schlager-Queen

05.09.2017 > 14:03

© Getty Images

Von ihren Fans von wird Helene Fischer gefeiert, wie keine andere. Doch während ihre Anhänger sie bejubeln, bekommt sie heftigen Gegenwind aus der Promiwelt. Ausgerechnet Klaas Heufer-Umlauf schießt jetzt gegen die Schlager-Blondine.

 
 

Helene Fischer: Klaas Heufer Umlauf kritisiert die Sängerin

Der Moderator wirft Helen Fischer vor, dass sie kein politisches Engagement zeigt. "Als Prominenter muss man etwa in der Flüchtlingskrise Haltung zeigen. Ich werfe es auch jedem vor, der das nicht tut", so Klaas im Interview mit dem "Spiegel". "Helene Fischer müsste doch nur einmal sagen: 'Hierher kommen Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Lasst uns denen helfen. Meine Empfehlung, Ihre Helene Fischer.' Sie muss keine ewig langen Facebook-Posts schreiben. Ein Satz vor einem Konzert würde reichen. Die Leute würden ihr zuhören."

Eine klare Ansage. Und dabei ist Klaas nicht der einzige Star, der ihr fehlendes politisches Engagement kritisiert.

 

Helene Fischer: Auch Campino stänkerte schon

Vor einigen Monaten erklärte auch Campino, dass es zwar Helenes gutes Recht sei, sich nicht einzusetzten: „Aber was wäre, wenn sie sagen würde: „Ich bin gegen die AfD und gegen die rechtsextreme Stimmung? Sie würde unglaublichen Hass auf sich ziehen.“  Er erklärte, dass man dann bereit sein müsse, Fans zu verlieren. 

Ein Statement von Helene gibt es bisher nicht...

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion