Helene Fischer macht Werbung für VW

Helene Fischer: VW-Werbung fällt bei Fans durch

18.09.2014 > 00:00

© Youtube / Volkswagen Österreich

Es ist tatsächlich passiert: Helene Fischer (30), normalerweise Liebling der Nation, hat ihren ersten Shitstorm!

Die Schlager-Queen macht seit Neuestem Werbung für VW - und die Spots kommen beim Publikum offenbar gar nicht gut an...

In dem Clip wirbt die "Atemlos"-Interpretin für den Golf Sportsvan in der Helene Fischer-Edition.

"Hallo, ich bin Helene Fischer, und das ist mein Volkswagen", beginnt sie in dem 45-sekündigen Video.

Anschließend tanzt sie im Hippie-Look um einen alten Käfer und singt dazu ihren Hit "Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n".

"Das ist schlecht. Das ist so unfassbar schlecht", "Gruselig! Schrecklich und gemein", "Dieses Video macht betroffen", "Ist das schrecklich", lauten die Kommentare der Youtube-User.

So ein Feedback dürfte die erfolgsverwöhnte Sängerin gar nicht gewöhnt sein.

Vielleicht wird ihre Dauer-Präsenz in den Medien den Zuschauern langsam zu viel. Helene Fischer ist schließlich bereits das Testimonial für Meggle und L'Oréal, und außerdem ist sie als Sängerin und Moderatorin ständig irgendwo im TV zu sehen.

Bleibt zu hoffen, dass sie nicht das "Heidi Klum-Phänomen" erwischt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion