Helmut Berger nimmt seine Klobrille mit in den Dschungel

Helmut Berger nimmt seine eigene Klobrille mit ins Dschungelcamp

09.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Eines muss man ihm lassen: Helmut Berger (68) sorgt für Entertainment!

Der womöglich schrägste "Dschungelcamp"-Kandidat aller Zeiten liefert nach seinem Alkohol-Ausraster gleich die nächste Story: Helmut Berger nimmt nämlich seine eigene Klobrille mit ins "Dschungelcamp".

Die gute Nachricht vorweg: Trotz Randale im Flugzeug ist Helmut Berger wohlbehalten in Australien angekommen. Am Gepäckband sorgte der Krawall-Kandidat dann mal wieder für eine Überraschung. Er schnappte sich ein flaches Paket und rief erfreut: "Meine Klobrille!"

Helmut Berger erklärt laut "bild.de": "Natürlich! Ich teile mit niemandem - auch nicht beim Sch*****!" Und legte nach: "Ich bin wie ich bin. Basta!"

Da können sich die anderen "Dschungelcamp"-Kandidaten ja schon mal auf was gefasst machen...

Für ein Problem hat Helmut Berger allerdings noch keine Lösung gefunden: "Ich darf nur fünf Unterhosen für zehn Tage mitnehmen, das ist ja schlimmer als Kakerlaken fressen."

Zum "Dschungelcamp" -Special 2013

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion