Wie Henning Baum als Ritter wohl aussieht?

Henning Baum spielt den Reichsritter "Götz von Berlichingen"

31.07.2013 > 00:00

© WENN

Viele kennen den Frauenschwarm Henning Baum nur als heißen Gangster-Jäger aus der TV-Serie "Der letzte Bulle", doch nun schlägt Henning Baum ganz neue Wege ein!

Als "Götz von Berlichingen", ein Reichsritter aus dem 16. Jahrhundert über den schon Goethe sein Werk "Götz von Berlichingen" schrieb, tritt Henning Baum im TV wieder in Erscheinung!

RTL wird einen aufwendigen Historienfilm drehen, bei dem auch Natalia Wörner, Dennenesch Zoudé, Johann von Bülow, Andreas Guenther, Paul Faßnacht, Maria Ehrich und Sascha Gersak mitwirken werden.

Der teure Spaß wird von der erfolgreichen Produktionsfirma "teamWorx" produziert. Die RTL-Fictionchefin Barbara Thielen verriet schon: "Eingebettet in große Schauwerte und modern inszenierte Actionszenen erleben wir den packend-dramatischen Wandel des berüchtigten Raubritter zum berühmten Kämpfer gegen die Feudalherrschaft und für die Freiheit eines ganzen Volkes."

Die Produzenten Sascha Schwingel und Nico Hofmann ergänzten noch, was der Beweggrund für die Verfilmung von "Götz von Berlichingen" war: "Die Geschichte des fränkischen Reichsritters ist unumstritten ein deutscher Klassiker".

Gedreht wird ab heute in Tschechien und wir können gespannt sein, wie Henning Baum diese Rolle meistern wird!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion