Superman soll wohl kein Glück haben in der Liebe

Henry Cavill: Nach Trennung fliegt Superman wieder solo

09.12.2014 > 00:00

© getty

Superhelden haben es einfach schwer mit ihren Frauen. Ständig müssen sie irgendwo hin und die Welt retten, und wenn es richtig schlecht läuft, dann geraten ihre Liebsten auch noch ins Visier der Superbösewichte.

Und irgendwie soll es bei Henry Cavill, dem "Man of Steel" auch privat nicht so richtig laufen mit der Liebe.

Seit September 2012 war er mit "MMA"-Kämpferin Gina Carano zusammen. Schon nach einem Jahr gab es den ersten Bruch. Sie trennten sich und es folgte kurz darauf eine kurze innige Affäre mit "Big Bang Theory"-Liebling Kaley Cuoco.

Die hatte danach Glück und traf ihren jetzigen Ehemann Ryan Sweeting.

Cavill kehrt zu seiner alten Liebe Gina zurück. Doch der Schaden war angerichtet und die Beziehung der zwei sollte sich im zweiten Anlauf nie wieder von dem ersten Bruch erholen.

Immerhin ein Jahr verbrachten sie noch miteinander, bis jetzt herauskam, dass sie sich endgültig trennten. Einer Quelle des "E! Magazin" zufolge hätte sich das Paar schon vor einigen Wochen getrennt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion