Herzogin Catherine: Ist Baby Nr. 2 bereits unterwegs?

Herzogin Catherine: 30 Outfits für Australien-Reise

13.03.2014 > 00:00

© Getty Images

Noch einen Monat und dann geht es für Herzogin Catherine und Prinz William in Richtung Australien.

Ein wichtiger Punkt auf ihrer To-Do-Liste? Outfits für die vielen Veranstaltungen zusammenstellen.

Während der dreiwöchigen Reise soll die 32-Jährige in mehr als 30 Outfits zu sehen sein, heißt es aus Palast-Kreisen.

Das bedeutet natürlich auch viel Schmuck, der ihre Looks abrundet. Doch dieses Mal wird Catherine wohl nicht mit einer Statement-Kette von Zara zu sehen sein.

Königin Elizabeth II. soll ihrer Schwiegertochter erlaubt haben, sich ohne Einschränkungen aus ihrer persönlichen Schmuckschatulle zu bedienen.

"Obwohl Kate keine Tiaras während der Reise tragen wird, hat ihr die Queen uneingeschränkten Zutritt zu ihrer privaten Juwelen-Sammlung gewährt, damit sie ein paar exquisite Teile tragen kann", erklärte ein Palast-Insider "Us Weekly".

Und sie soll kein Limit gesetzt bekommen haben, was wohl bedeutet, dass wir Herzogin Catherine Down Under mit viel Bling-Bling sehen werden.

Bei ihrer Kleidung setzt sie angeblich auf einen Mix aus Klamotten von der Stange, die allerdings nach ihren Maßen geändert werden, und edlen Designer-Stücken.

"Angela Kelly, die Schneiderin der Queen, und ihr Team sind mit den Kleider-Vorbereitungen beauftragt worden", so der Insider.

Die Australien-Tour beginnt am 7. April und wird nach 48 offiziellen Terminen am 16. April ihr Ende finden.

Lieblinge der Redaktion