Herzogin Catherine: Falscher Geburtstermin?

Herzogin Catherine: Falscher Geburtstermin?

10.07.2013 > 00:00

© GettyImages

Polo-Turnier statt Kreißsaal?

Laut offiziellem Geburtstermin soll Herzogin Catherine (31) eigentlich am Samstag ihr Baby zur Welt bringen. Merkwürdig jedoch: Prinz William (31) hat sich für Sonntag bei einem Polo-Turnier angemeldet.

Das lässt eigentlich nur zwei Schlüsse zu: Entweder Will lässt seine Frau am Tag nach der Geburt mit dem Baby allein - oder er ist sich extrem sicher, dass das Kind später kommt.

Auf jeden Fall will der Royal zusammen mit seinem Bruder Prinz Harry am Wochenende bei dem Charity-Turnier in Gloucestershire antreten.

"Wenn die Herzogin ihr Kind vorher bekommt, wird er natürlich nicht kommen", erklärte ein Insider aus Polo-Kreisen.

Herzogin Kate hatte verraten, dass sie ihr Kind Mitte Juli erwarte. Allerdings fügte sie vieldeutig hinzu: "Babys haben natürlich ihren eigenen Zeitplan."

Der werdende Vater geht zur Zeit jedenfalls noch seiner Arbeit als Rettungspilot nach. Die Royals machen also noch einen sehr entspannten Eindruck. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass das Baby noch etwas auf sich warten lässt...

Lieblinge der Redaktion