Das Baby könnte jeden Moment kommen - und der werdende Opa Prinz Charles ist in York.

Herzogin Catherine: Kommt das Baby schon nächste Woche?

27.06.2013 > 00:00

© WireImage

Kommt der royale Nachwuchs schon eher als erwartet?

Eigentlich hieß es, dass Herzogin Catherine (31) ihr Baby am 13. Juli zur Welt bringen soll. Doch es könnte sein, dass Kate und William die Öffentlichkeit mit diesem Datum nur an der Nase herumführen wollten. Britische Medien behaupten nämlich: Die Geburt steht bereits unmittelbar bevor!

Der wahre Geburtstermin soll rund zehn Tage vor dem vom Palast verkündeten liegen. Damit käme das Baby schon um den 3. Juli.

Für diese Annahme würde sprechen, dass es bei der Geburt vor Prinz William (31) genauso ablief. Seine Mutter Diana hatte den 1. Juli als errechneten Tag der Niederkunft angegeben. Stattdessen erblickte der kleine Prinz schon am 21. Juni das Licht der Welt.

Herzogin Kate könnte sich diesen Trick abgeschaut haben, um die Medien auf eine falsche Fährte zu locken und sich so ein bisschen Privatsphäre zu wahren.

Den Notfallkoffer fürs Krankenhaus soll sie jedenfalls schon gepackt haben...

Lieblinge der Redaktion