Herzogin Catherine hat schon einen Namen für ihr Baby

Herzogin Catherine: Wo ist nur der Baby-Bauch?

19.02.2013 > 00:00

© GettyImages

Darauf hat die ganze Welt gewartet! Die schwangere Herzogin Catherine (31) hat ihren ersten offiziellen Termin nach dem Urlaub wahrgenommen - und natürlich waren alle Augen auf ihren Bauch gerichtet. Aber: Wie man sieht, sieht man nichts...

Trotz des figurbetonten Wickelkleides, das Herzogin Catherine während des Termins trug, ist von einem Baby-Bauch nichts zu erkennen - und das, obwohl Kate schon im fünften Monat ist.

Herzogin Catherine wirkt schlank wie eh und je - und dabei sprach sie kürzlich noch darüber, wie sich ihr Körper verändert habe. "Sie macht Witze, wie die Schwangerschaft ihren Po dick mache, aber davon abgesehen fühlt sie sich sexy", verriet ein Insider. Dicker Po? Was auch immer Kate da zu erkennen glaubt - auf den Bildern sind ihr die zusätzlichen Pfunde nicht anzusehen...

Eines aber kann man sagen: Bei dem Besuch eines Londoner Frauenhauses wirkte Kate entspannt und gelöst. Vom Ärger wegen der Bikini-Fotos war ihr nichts mehr anzumerken. Immer wieder legte sie die Hand auf ihren Bauch und strahlte übers ganze Gesicht. Wenn die Schwangerschaft sie schon nicht rund macht - glücklich macht sie Kate ganz sicher...

Lieblinge der Redaktion