Hat Kate alles gepackt für die Geburt?

Herzogin Kate: Alles dabei für die Geburt?

18.07.2013 > 00:00

© Getty Images

Immer noch wartet die Welt ungeduldig auf die Geburt des nächsten royalen Babys Großbritanniens. Der Nachwuchs von Herzogin Kate und ihrem Prinz William (beide 31) lässt auf sich warten da ist noch etwas Zeit, ein paar prenatale Baby-Details zu ergründen.

Wie sieht eigentlich die Krankenhaustasche einer Herzogin aus? Was packt das Königshaus der schwangeren Kate für die anstehende Geburt zusammen oder macht die Bald-Mama das sogar selbst? Sowohl, als auch sozusagen. Das Klinikgepäck soll die 31jährige gemeinsam mit ihrem Schwager Prinz Harry (28) vorbereitet haben. Der Bruder ihres Gatten soll Katherine gerade jetzt in der letzten Phase der Schwangerschaft eine große Unterstützung sein denn Prinz William ist zurzeit schwer eingespannt mit repräsentativen Aufgaben. Nicht nur das Wer, sondern auch das Was soll aber enthüllt sein. Ein Insider erzählte dem Now Magazine, was genau sich in der Geburtentasche der royalen Schwangeren befinden soll: Süßigkeiten! "Harry hat einige Sachen für Kate zusammengepackt, darunter befinden sich auch ein paar ihrer Lieblingssnacks, zum Beispiel Haribo", will die Quelle wissen. Soso, die Herzogin ist also eine ganz Süße! Allerdings soll Harry nicht nur für Nervennahrung gesorgt haben, sondern mit auch mit Duftkerzen an Kates Wohlbefinden denken. Ganz schön fürsorglich, der liebe Schwager!

Bei einer so guten Vorbereitung, kann das Kleine jetzt aber auch wirklich kommen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion