Herzogin Kate soll wieder schwanger sein

Herzogin Kate: Das sagt der Palast zu den Schwangerschaftsgerüchten

15.07.2014 > 00:00

© Wenn

Ist nun ein royales Baby unterwegs oder nicht?

Momentan häufen sich die Gerüchte, dass Herzogin Kate (32) wieder schwanger sein soll.

Bei öffentlichen Auftritten hielt sie sich in letzter Zeit verdächtigt oft schützend die Hand oder eine Tasche vor den Bauch. Ihr Haaransatz wirkt ein wenig grau. Und: Ihre ehemalige Schulfreundin Jessica Hay, die schon lange als Plaudertasche bekannt ist, meldete sich nun auch wieder zu Wort. "In Kates Freundeskreis sprechen schon alle über die Schwangerschaft. Ich habe es von mehreren ihrer guten Freunde gehört und es heißt, sie wollen es auch bald offiziell machen", verriet sie der australischen Zeitschrift "New Day".

Normalerweise hält es der Palast nicht für nötig, sich zu den zahlreichen Schwangerschafts-Falschmeldungen zu Wort zu melden. Diesmal gibt es aber doch ein offizielles Statement. "Die Herzogin von Cambridge hat seit vielen Jahren nicht mit Jessica Hay gesprochen", heißt es in der Stellungnahme schlicht.

Ein Dementi klingt anders!

In kommenden Wochen wird sich ja zeigen, ob mit dem Mager-Look bald Schluss ist und Herzogin Kate tatsächlich Baby Nummer zwei erwartet...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion