Herzogin Kate begeistert mit viel Charme

Herzogin Kate: Große Veränderungen im Palast

06.11.2017 > 08:15

© GettyImages

Es brodelt im englischen Königshaus: Seit einigen Monaten hält sich das Gerücht hartnäckig, dass Prinz William und Herzogin der Queen auf den Thron folgen sollen - anstelle von Charles und Camilla, die eigentlich ganz vorne auf der Liste stehen. Jetzt gibt es ein neues Indiz, das dafür spricht. Es gibt nämlich große personelle Veränderungen im Palast...

Herzogin Kate

Herzogin Kate: Babygeschlecht enthüllt!

 

Wird Kate bald Königin?

Bereits im März dieses Jahres musste Herzogin Kates bisherige Privatsekräetärin Rebecca Deacon überraschend nach sechs Jahren ihren Platz räumen. Der Grund wurde zunächst nicht kommuniziert. Im August dann wurde ihre Nachfolgerin Catherine Quinn eingestellt - eine erfahrene Kraft mit einem beeindruckenden Lebenslauf. Abschlüsse an Eliteuniversitäten und Führungspositionen in wichtigen Charity-Einrichtungen gehören dazu. Warum also wird die 58-Jährige nach dieser herausragenden Karriere nun ausgerechnet persönliche Assistentin?

Wenn man Palastgerüchten glaubt, wurde sie aus einem sehr guten Grund eingestellt. Sie soll Herzogin Kate auf ihre neue Rolle bei Hofe vorbereiten. Ob Kate also wirklich bald Königin wird? Es wird jedenfalls immer wahrscheinlicher. Aber erstmal dreht sich für sie und William alles um Baby Nr. 3...

 

 

TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion