Liegt Herzogin Kate schon in den Wehen?

Herzogin Kate: Im Kreißsaal hört sie James Blunt

22.04.2015 > 00:00

© GettyImages

Vor dem St. Mary's Hospital herrscht bereits Ausnahmezustande - doch innerhalb des Krankenhauses ist die Stimmung offenbar außerordentlich beruhigend. Zumindest in dem Kreißsaal, in dem Herzogin Kate (33) ihr Baby bekommen wird...

Die werdende Mutter hat sich nämlich einen ganz besonderen Soundtrack während der Entbindung gewünscht. Es sollen Lieder von James Blunt und Ellie Goulding laufen, während sie in den Wehen liegt. Ziel der Playlist: Sie soll entspannend wirken.

Angeblich wünscht sich Kate eine natürliche Geburt - so wie bei Baby George (22 Monate). Elf Stunden lag sie damals in den Wehen. Schmerzmittel will sie nur im absoluten Notfall nehmen. Wenn alles gut geht, wird sie das Krankenhaus nach 48 Stunden schon wieder verlassen. Prinz William (32) wird sie voraussichtlich in den Kreißsaal begleiten.

Inzwischen könnte es quasi jede Minute losgehen. Mutter Carole Middleton und Schwester Pippa stehen schon auf Standby, und William weicht ohnehin nicht mehr von der Seite seiner schwangeren Frau.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion