Sie ist schon im Krankenhaus!

Herzogin Kate: Ist der wahre Geburtstermin der 19. Juli?

19.07.2013 > 00:00

Langsam wird das Warten auf das royale Baby langweilig: Nicht nur die Paparazzi stehen sich vorm St. Mary's Hospital die Beine in den Bauch, auch der Rest der Welt wird nun - eine Woche nach dem ursprünglichen Geburtstermin - ungeduldig.

Womöglich hat die Warterei aber früher ein Ende als gedacht: Neuesten Medienberichten zufolge könnte das Baby noch heute, also am 19. Juli, zur Welt kommen. Mitarbeiter des Krankenhauses sollen nämlich jetzt angewiesen worden sein, Alkohol zu vermeiden und in bestmöglicher Form zu sein. Ihnen wurde eingeschärft, sich den heutigen Freitag als Tag der Niederkunft vormerken, heißt es. Das bedeutet dann wohl, dass die Geburt doch nicht - wie kürzlich spekuliert - in einer anderen Klinik zur Welt kommt.

Allerdings steht das Klinikpersonal noch den gesamten Juli über Tag und Nacht auf Abruf bereit. "Es gibt nichts mehr zu planen oder vorzubereiten", sagte ein Palastinsider gegenüber dem US-Magazin "Us Weekly".

Fest steht jedenfalls: Das Baby könnte jetzt jeden Moment kommen. "Wir sitzen alle auf heißen Kohlen", sagte ein Kollege von Prinz William bei der Air Force. "Ich dachte, das Baby wäre jetzt schon geboren."

Derzeit sollen sich Herzogin Catherine (31) und Prinz William noch in Kates Elternhaus in Bucklebury aufhalten. Wenn es mit der Geburt heute noch was werden soll, müsste es jetzt so langsam losgehen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion