Herzogin Kate nimmt Flugstunden

Herzogin Kate nimmt Flugunterricht!

08.11.2013 > 00:00

© Wenn

Kate will hoch hinaus!

Offenbar ist die junge Mutter mit Baby George noch nicht ganz ausgelastet. Herzogin Kate (31) nimmt jetzt nämlich auch noch Flugunterricht.

Anscheinend liegt bei ihr das Flieger-Gen in der Familie. "Mein Großvater steuerte Flugzeuge", erklärte sie jetzt während des britischen "Poppy Day". "Ich hatte ein paar Stunden in in einem Starrflügler."

Der Vater von Herzogin Kate arbeitete außerdem bei British Airways, ihre Mutter war Stewardess - die besten Voraussetzungen also!

Dann kann sie ja bald zusammen mit ihrem Gatten Prinz William (31) abheben. Er arbeitete schließlich bis vor Kurzem als Rettungspilot.

Bliebt zu hoffen, dass die junge Mutter sich nicht zu viel zumutet. Bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt sah Kate ziemlich übernächtigt und gestresst aus. Schließlich liegt die Geburt von Baby George gerade mal vier Monate her - und der royale Schreihals hält seine Eltern mit Sicherheit ganz schön auf Trab.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion