Herzogin Kate verabschiedet sich in die Babypause

Herzogin Kate plant eine längere Elternzeit

08.04.2015 > 00:00

© WENN.com

Der Countdown läuft: Quasi jede Minute könnte das royale Baby zur Welt kommen! Wer sich schon auf haufenweise Fotos vom königlichen Nachwuchs gefreut hat, könnte jedoch ziemlich enttäuscht werden: Herzogin Kate (33) will sich nach der Geburt von Baby Nummer zwei erstmal rar machen...

Anders als bei Baby George (21 Monate) will sich Kate diesmal mehr Ruhe gönnen und eine längere Auszeit nehmen. Das könnte dann auch bedeuten, dass es weniger Fotos von dem kleinen Prinzen oder der Prinzessin geben wird.

Freunden soll sie bereits verraten haben, dass sie die Zeit mit ihren Kindern unter zwei Jahren voll auskosten will. Öffentliche Auftritte und Auslandsreisen könnten damit eine Seltenheit werden.

Aber immerhin: Das obligatorische Babyfoto beim Verlassen des Krankenhauses wird es garantiert geben. Und vielleicht zeigt sich ja auch Prinz William (32) hin und wieder mal mit den Kids...

Weitere tolle Intouch NEWS erhaltet ihr mit einem Magazin-Abo das ganz bequem zu euch nach Hause geliefert wird!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion