Das Trio wagt sich in die sozialen Medien

Herzogin Kate, Prinz William und Prinz Harry sind jetzt bei Twitter

15.01.2015 > 00:00

© GettyImages

Immerhin hat sogar der Papst höchstpersönlich einen Twitter-Account. Auch die Queen ist durch den Twitter-Account "BritishMonarchy" vertreten. Da wurde es eigentlich längst Zeit, dass es auch einen heißen Draht zu den beliebtesten jungen Royals gibt.

Endlich gibt es auch einen Account für Herzogin Kate, Prinz William und Prinz Harry. Seit dem 14. Januar sind diese Drei durch den Account "KensingtonRoyal" vertreten. Innerhalb eines Tages hatte der Account bereits knapp 100.000 Follower und im Minutentakt kommen Tausende mehr hinzu.

"Hallo aus dem Kensington Palace! Willkommen bei unserem neuen Twitter Account", las man als ersten Tweet. Direkt darauf folgte: "Dieser Account repräsentiert den Herzog und die Herzogin von Cambridge und Prinz Harry. Folgen sie ihnen für Neuigkeiten über ihre Arbeit und die Royal Foundation."

Auf diesem Kanal sind wohl nicht unbedingt Party-Bilder von Prinz Harry zu erwarten und auch süße Schnappschüsse von Prinz George bleiben weiterhin Privatsache. KensingtonRoyal verkündet bislang also eher die offiziellen Meldungen und zeigt Bilder von Charity-Events, bei denen die Prinzen zu Gast sind. Vielleicht erfahren wir aber auch hier als erstes von offizieller Stelle, wenn Kate ihr zweites Kind zur Welt bringt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion