Kate und William waren im "Bunga Bunga"-Club

Herzogin Kate & Prinz William: Wilde Party im "Bunga Bunga"-Club

04.03.2014 > 00:00

© Wenn

Sie brauchen eben auch mal eine Pause vom Windeln wechseln...

Herzogin Kate (32) und Prinz William (31) haben es am Wochenende mal wieder richtig krachen lassen. Die jungen Eltern stürzten sich ins Londoner Nachtleben - und wählten für ihren Party-Abend ausgerechnet einen Club mit dem vielsagenden Namen "Bunga Bunga"...

Bevor die beiden zusammen mit Baby George auf große Australien-Reise gehen, haben sie mit ihren Freunden noch mal einen draufgemacht. In dem Nachtclub in Stadtteil Battersea feierten sie den Geburtstag einer Freundin.

Jetzt ist aber auch bis auf Weiteres Schluss mit "Bunga Bunga" - Kate und William fliegen nämlich im April für mehrere Wochen mit ihrem Sohn nach Australien und Neuseeland - und zwar dienstlich. Da dürfte nicht viel Zeit für ausschweifende Partys sein.

Das "Bunga Bunga" ist übrigens als Bar, Pizzeria und Karaoke-Bar beschrieben. Wie lange die beiden Royals gefeiert haben, ist allerdings nicht bekannt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion