Herzogin Kate ist besorgniserregend dünn geworden.

Herzogin Kate schockt mit Mager-Auftritt

02.07.2014 > 00:00

© Euan Cherry/WENN.com

Herzogin Kate war gestern zu Besuch in einer Schule in London. Mit ihrem rosaroten Kleid löste sie wieder einen echten Hype aus es war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Doch so schön das Kleid auch war, mit etwas mehr Mensch darin hätte es bestimmt noch besser ausgesehen. Catherine präsentierte sich der Öffentlichkeit und den Schulkindern spindeldürr.

Sie zeigte, dass sie locker auch in eine Triple-Zero-Hose passen würde. Seit der Verlobung mit Prinz William hatte Kate Middleton stetig abgenommen, präsentierte sich bis vor ihrer Schwangerschaft extrem mager.

Nach der Geburt von Prinz George hatte Herzogin Catherine schnell wieder die alte Figur zurück, zum Missfallen der Royal-Fans. Die machen sich große Sorgen um die immer schmaler werdende Kate, wie Kommentare zu ihrem Aussehen beweisen: "Klar, dass es ein großer Druck sein muss, so im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen, aber sie ist furchtbar dünn!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion