Baby George bekommt bald ein Geschwisterchen

Herzogin Kate: Schwangerschaft bestätigt?

22.05.2014 > 00:00

© Getty Images

Schwangerschaftsgerüchte über Herzogin Catherine gibt es schon länger, nun will ein US-Klatschblatt die Bestätigung dafür haben. Und die ist nicht etwa ein Bäuchlein oder die Tatsache, dass Herzogin Kate in Australien keinen Wein trank, sondern eine Aussage, die angeblich direkt aus dem Palast komme.

Prinz William himself soll die Neuigkeit ausgeplaudert haben. Das OK! Magazin zitiert einen Palast-Insider: "Er ist außer sich vor Freude. Ein Traum wird wahr!"

Dass Herzogin Kate und Prinz William mehr als ein Baby haben wollen, ist kein Geheimnis. Dass es nun angeblich so schnell ging, sei von Anfang an geplant gewesen: "Kate und William waren sich früh einig, Kinder nah nacheinander zu bekommen, damit sie als Freunde und Geschwister aufwachsen können."

Kate soll aber nicht nur mit einem Kind schwanger sein, sondern gleich Zwillinge bekommen. Die royale Familie hoffe darauf, dass es Mädchen werden, so das Magazin.

Queen Elisabeth sei begeistert vom neuerlichen Nachwuchs: "Sie hat seit Jahren Schmuck und Geschenke bereit, für den Fall, dass William jemals eine Tochter bekommt. Es ist eine Tradition in der Familie. Die neue Prinzessin wird unschätzbar wertvolle Diamanten und Kunstwerke erben."

Eine wirkliche, offizielle Bestätigung der Schwangerschaft vom Königshaus gibt es trotzdem nicht noch nicht? Das Verhalten von Kate Middleton sprach zuletzt nicht dafür, dass Baby George wirklich ein Geschwisterchen bekommt. Nach ihrem Glas Wasser wurde sie doch noch mit einem Glas Wein fotografiert. Andererseits ist sie seit der Rückkehr wie spurlos verschwunden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion