Herzogin Kate wird immer dünner

Herzogin Kate: Sie wird immer dünner!

18.06.2014 > 00:00

© instagram.com/clarencehouse

Immer, wenn man gerade denkt, NOCH DÜNNER könne Herzogin Kate (32) nicht werden, setzt sie noch eins drauf!

Bilder, die jetzt bei einem Termin in der Grafschaft Buckinghamshire entstanden, wirken alarmierend. Die Frau Prinz William (31) erschien in einem dunkelblauen Bleistift mit cremefarbener Bluse. Besonders der eng geschnittene Rock ließ keinen Zweifel daran, wie mager Kate inzwischen geworden ist.

Po? Fehlanzeige! Die Taille - so dünn, als könne sie jeden Moment durchbrechen. Ihr Kopf wirkt beinahe unnatürlich groß auf ihrem sehr schlanken Körper - der berühmte Lollipop-Effekt... Beim Betrachten des Fotos stellt sich unweigerlich die Frage: Kann so dürr wirklich noch gesund sein?

Hat Herzogin Kate etwa so viel abgenommen, weil sie neuerdings ständig Baby George hinterherrennen muss? Oder liegt es doch eher an ihrer strengen Diät?

Fest steht, dass ihr Gewicht inzwischen besorgniserregende Ausmaße angenommen hat. Der Druck der Öffentlichkeit scheint schwer auf der Royal zu lasten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion