Sie will nämlich in den Urlaub fahren.

Herzogin Kate: So ungeduldig wartet die Queen auf das Baby

17.07.2013 > 00:00

Die Welt wartet auf das royale Baby. Und sie wartet und wartet und wartet...

Selbst die Uroma in spe verliert da langsam die Geduld - und dafür hat sie auch einen ganz besonderen Grund. Immerhin sieht Queen Elizabeth II. ihre wohlverdienten Sommerferien in Gefahr. Bei einem offiziellen Besuch an einer Schule in der Grafschaft Cumbria erklärte sie jetzt: "Ich fahre bald in den Urlaub und ich wünsche mir deshalb, dass sich das Baby beeilt und endlich zur Welt kommt."

Davon lässt sich der Mini-Royal jedoch nicht beeindrucken. Obwohl Herzogin Catherine (31) eigentlich schon am 13. Juli den Geburtstermin gehabt hätte, fehlt von dem Nachwuchs noch jede Spur. Auch Herzogin Camilla verriet kürzlich, dass sie schon wie auf heißen Kohlen sitze. Doch offenbar will der oder die Kleine die Welt noch eine Weile zappeln lassen.

"Hauptsache das Baby kommt, bevor ich in neun Tagen nach Balmore fahre", so Queen Elizabeth. Das ist ja mal eine klare Deadline. Mal schauen, ob sich der Thronfolger in spe an diese Anweisung hält...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion