Kate und William können stolz sein

Herzogin Kate und William: Baby George als wichtigster Londoner geehrt

21.09.2013 > 00:00

© GettyImages

So klein und schon so mächtig!

Obwohl der kleine George erst rund zwei Monate alt ist, gilt er bereits als einflussreichste Person Londons. Das gab der ,London Evening Standard' bekannt, der jedes Jahr eine Liste der 1000 wichtigsten Briten veröffentlicht.

Der kleine Thronfolger überholt mit seinem ersten Platz sogar seine Eltern Kate (31) und William (31) und scheint sich vom ersten Tag an einen Platz im Herzen der Engländer gesichert zu haben. Der royale Nachwuchs ist übrigens nicht grundlos so beliebt:

"London ist für den Rest der Welt ein Magnet und unser neuester herrschaftlicher Bürger ist ein Symbol der Zeit. Er ist unsere größte Touristenattraktion!", begründet Sarah Sands, Herausgeberin der Zeitung, die Wahl der Redakteure. Die Einwohner Englands hatten bei der Zusammenstellung der Liste nämlich leider nichts zu sagen... und selbst wenn doch, dann wäre die Entscheidung bestimmt genauso ausgefallen. Wer kann schon so einem süßen Fratz widerstehen?

Übrigens: Mama Kate schaffte es auf Platz sieben, William nur auf Platz elf. Damit liegt er allerdings immer noch fünf Plätze vor der Queen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion