Herzogin Kate zeigte sich sechs Wochen nach der Geburt.

Herzogin Kate zeigt ihren After-Baby-Body

15.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Herzogin Kate zeigte sich am vergangenen Wochenende zum ersten Mal nach der Geburt von Prinzessin Charlotte wieder in der Öffentlichkeit. Sechs Wochen ist das jüngste Mitglied der britischen royalen Familie alt und Herzogin Kate ist wieder rank und schlank.

Ihre Figur zeigte die 33-Jährige bei einem Polo-Turnier am Sonntag, wo sie mit Prinz George unter den Zuschauern war und Prinz William anfeuerte. In einem gestreiften Shirt und einer Jeans tobte Herzogin Catherine so gar nicht posh mit ihrem Sohnemann auf der Wiese herum. Sie spielten Fangen, kletterten auf einen Hügel und machten Picknick.

Vor ihrer zweiten Schwangerschaft war die Frau von Prinz William mit ihrer Figur in die Schlagzeilen geraten, weil sie immer dünner wurde. Ganz so dürr ist sie zwar noch nicht, aber mit ihrem After-Baby-Body macht sie den Topmodels dieser Welt Konkurrenz. In Rekordzeit wurde sie die Schwangerschaftspfunde los, wohl auch zu schnell für den Stylisten. Die Hose jedenfalls war am Bauch zu locker, immer wieder musste Kate den Bund hochziehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion