Hilary Swank: Trennung von Lebensgefährte

Hilary Swank: Trennung von Lebensgefährte

21.08.2012 > 00:00

Hilary Swank ist wieder Single - sie und ihr Freund haben nach mehr als einem halben Jahrzehnt ihre Beziehung beendet. Die Schauspielerin hat sich nun nach fast sechs gemeinsamen Jahren von ihrem Freund John Campisi getrennt. Das "People"-Magazin berichtet, dass Swank und Campisi bereits seit Mai getrennte Wege gehen, gibt jedoch keinen Aufschluss über den Trennungsgrund des Paares. Die "Black Dahila"-Darstellerin und der Agent kamen im Sommer 2006 zusammen, ein Jahr später wurde Swanks Scheidung von ihrem Kollegen Chad Lowe rechtskräftig. Obwohl die Aktrice stets angab, sehr glücklich mit ihrem neuen Lebensgefährten zu sein, erklärte sie bereits vor einiger Zeit in einem Interview, dass sie es nicht eilig damit habe, ein weiteres Mal vor den Traualtar zu treten. Damals sagte Swank: "Ich glaube an die Heiligkeit der Ehe. John und ich waren beide lange verheiratet und das ist nichts, was wir möglichst schnell wieder haben müssen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion