Von Verlobten zu Eheleuten: Fergie und Josh Duhamel haben sich ganz romantisch das Jawort gegeben!

Hochzeit unter weißen Rosen

12.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

In den vergangenen Wochen schwitzte sich Fergie alle überschüssigen Pfunde von den Hüften, um pünktlich zur Hochzeit in ihr "Dolca & Gabbana"-Kleid zu passen. Samstag war es endlich an der Zeit, auf einem Weingut in Malibu die Ringe zu tauschen. Und was für welche! Während das Schmuckstück der "Black Eyed Peas"-Sängerin mit einem vierkarätigen Brillianten und anderen Diamanten bestückt war, wurde der Ring von Bräutigam Josh Duhamel aus Weißgold gefertigt. Der Clou bei beiden Klunkern von Luxus-Juwelier H. Stern: eine persönliche Widmung im Innern. Nach der Trauung, die unter mit 1.000 Rosen geschmückten Magnolienbäumen und inmitten von Fergies zehn schwarz gekleideten Brautjungfern vollzogen wurde, ging's für die Party in ein Zelt, das wie ein Wald gestaltet und dessen Decke mit lauter kleinen Lichtern bedeckt war. Mit auf der Gästeliste der zwei Ja-Sager: Kate Hudson, Zwillingsmami Rebecca Romijin samt Ehemann, Mario Lopez, Kid Rock, Fergies Bandmitglieder von den "Black Eyed Peas" und Joshs Co-Stars aus der Hit-Serie "Las Vegas".

Lieblinge der Redaktion