Hole geben US-Comeback bei South By Southwest-Festival

Hole geben US-Comeback bei South By Southwest-Festival

22.02.2010 > 00:00

Courtney Love wird beim South By Southwest-Musikfestival im nächsten Monat im texanischen Austin ihre erste Hole-Show in den USA performen. Die Rockerin und ihre neu gebildete Band bekamen nach einer ersten Show in London in der vergangenen Woche begeisterte Kritiken und nun hat Love ihr Amerika-Comeback angesetzt. Hole werden am 19. März im Stubb's BBQ in Austin performen, im Rahmen einer von der US-Zeitschrift "Spin" organisierten Show. Love ziert das Cover der neuen Ausgabe des Magazins, das ein offenes Interview mit der Sängerin enthält. Holes erstes Album seit dem 1998er "Celebrity Skin", "Nobody's Daughter", wird im April erscheinen. © WENN

Lieblinge der Redaktion