Mickey Rooney ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Hollywood-Legende Mickey Rooney mit 93 Jahren gestorben

07.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Hollywood muss von einem weiteren Urgestein Abschied nehmen...

Die Hollywood-Legende Mickey Rooney ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, sei der Oscar-Gewinner am Sonntag in Los Angeles im Kreise seiner Familie verstorben.

Der Schauspieler begann seine Karriere, die mehr als 80 Jahre umspannte, als Kinderstar und gehörte in den 1930er und 1940er Jahren zu Hollywoods Superstars.

Rooney, zudem ein ausgezeichneter Sänger und Tänzer, war in Filmen wie "Ein Sommernachtstraum", "Eintritt verboten" oder "Frühstück bei Tiffany" zu sehen.

Er war er vier Mal für einen Oscar nominiert und wurde mit zwei Sonder-Oscars ausgezeichnet - 1939 mit dem Juvenile Award und 1983 für sein Lebenswerk.

Der nur 1,57 Meter große Schauspieler war nicht nur für seine schauspielerischen Leistungen bekannt, sondern auch für sein recht turbulentes Privatleben.

Insgesamt war er acht Mal verheiratet, unter anderem mit Hollywood-Star Ava Gardner. Aus seinen Beziehungen gingen sieben Söhne und vier Töchter hervor.

Laut US-Berichten soll er schon lange krank gewesen sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion