Honey Boo Boo: EKEL-Furz in Talkshow!

Honey Boo Boo: EKEL-Furz in Talkshow!

18.11.2013 > 00:00

© Steve Harvey/Screenshot

Ganz schön eklig! Die Familie um Reality-Pummelchen Honey Bo Boo glänzte mal wieder tadellos mit schlechtem Benehmen.

Die Familie war Gast in der Talkshow von Harvey Trips. Der Talkmaster wollte wissen, wie es dem kleinen Star aus "Here Comes Honey Boo Boo" mittlerweile ergangen ist. Also lud er die Achtjährige samt Familie in seine Show ein.

Die Mutter von Honey Boo Boo plauderte auch direkt aus dem Nähkästechen und verriet intimste Details aus dem Leben des Reality-Sternchens. Honey Boo Boo selbst hing währendessen völlig antriebslos und unmotiviert auf dem Sofa herum.

Im Gegensatz zu ihrer Schweser Anna, der der Monolog von Mama wohl zu langwierig war. Sie hob ihre Hand um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Als sie ihr Ziel erreicht hat, wird es einfach nur noch widerlich. Anna hebt ihre rechte Popacke und lässt einen Ekel-Furz los.

Harvey Trips fällt förmlich alles aus dem Gesicht, vor allem, als die Familie sich nur noch über diesen Furz auslässt. Detaliert wird berichtet, wie sehr dieser stinkt und dass Anna eigentlich den ganzen Tag furzt. Informationen, die wirklich niemand braucht. Der Talkmaster senkt schließlich beschämt den Blick und konnte diesen Auftritt der Familie offensichtlich schlichtweg nicht fassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion