How I Met Your Mother: Stirbt die Mutter!

How I Met Your Mother: Stirbt die Mutter?

05.03.2014 > 00:00

© CBS

Auweia, sollte Ted bereits Witwer sein, wenn er seinen Kindern die Geschichten von "How I Met Your Mother" erzählt?

In den USA laufen bereits die letzten Folgen der beliebten Sitcom und die letzte Episode ließ die Serien-Fans und "E!News" spekulieren.

Es wird vermutet, dass die Mutter (gespielt von Cristin Milioti) schon lange tot ist, wenn Ted den gemeinsamen Kindern die Geschichten darüber erzählt, wie er sie gesucht und schließlich gefunden hat.

Aufmerksame Fans werden sich schon länger gefragt haben, warum er immer nur in der Vergangenheit und auch noch so detailliert von der Liebe seines Lebens spricht.

In neun Jahren, in denen er erzählt, wird nicht einmal ihre Anwesenheit erwähnt. Dabei müsste sie sich innerhalb so langer Zeit irgendwann ja auch mal im Haus aufhalten.

Nach der letzten Folge verhärtet sich der Verdacht, dass sie gar nicht mehr am Leben ist, vielleicht eine schwere Krankheit hatte.

Im Gespräch mit Ted legt sie ihm beispielsweise nahe, er solle nicht immer nur in seinen Geschichten leben, schließlich ginge das Leben weiter. Und auch ihre Aussage, es sei besser, "es" nicht auszusprechen und einfach die Gesellschaft des anderen zu genießen, sorgt für Verwirrung.

Die Auflösung wird es tatsächlich erst in der letzten Folge geben, soviel Geduld müssen die Fans noch aufbringen.

Lieblinge der Redaktion