Hudgens deutet Efron-Verlobung an

Hudgens deutet Efron-Verlobung an

17.08.2009 > 00:00

Vanessa Hudgens hat für weitere Spekulationen gesorgt, dass sie mit Zac Efron verlobt ist - sie soll enthüllt haben, dass das Paar einen Termin für ihre Hochzeit erörtert. Die "High School Musical"-Filmkollegen, die seit 2005 ein Paar sind, werden seit langem von Gerüchten verfolgt, dass sie bald vor den Altar treten werden. Anfang des Jahres hatte Efron Berichte dementieren müssen, sie würden ihre Hochzeit planen, nachdem die US-Zeitung "National Enquirer" behauptete, er habe Hudgens während einer Promo-Reise nach Japan im Januar einen Heiratsantrag gemacht. Hudgens hat nun jedoch angedeutet, dass das Paar seine Verbindung besiegeln wird - wenn sie ihre vollen Terminpläne aufeinander abstimmen können. Hudgens zur britischen Zeitung "News Of The World": "Wir haben keinen Termin festgesetzt und falls wir es tun würden, würden wir es so lange wie möglich geheim halten. Warum? Was wäre, wenn einem von uns eine große Filmrolle angeboten würde? Dann müssten wir unsere Hochzeit verschieben und man würde sagen, wir hätten uns getrennt. Und das wollen wir nicht." © WENN

Lieblinge der Redaktion