Hugh Hefner: Für Wohltätigkeitsarbeit ausgezeichnet

Hugh Hefner: Für Wohltätigkeitsarbeit ausgezeichnet

13.02.2012 > 00:00

Hugh Hefner wurde am Sonntag von Pamela Anderson mit einem Preis für seine zahlreichen Wohltätigkeitsprojekte ausgezeichnet. Der Herausgeber wurde von der Organisation Angelwish Charity als "Humanitarian of the Year" ausgezeichnet. Der "Playboy"-Chef wurde bei einer Grammy-Party auf der Playboy Mansion, die von Rapper Diddy organisiert wurde, von Pamela Anderson mit dem Preis überrascht. Nach dem Event twitterte Hefner: "Ich habe den Angelwish Humanitarian of the Year Award von Pam Anderson bei einer Grammy-Party auf der Mansion überreicht bekommen. Playmate Jenny McCartny war ebenfalls zur Unterstützung hier. Was für ein toller Abend!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion