Hugh Jackman bricht Theater-Rekorde

Hugh Jackman bricht Theater-Rekorde

01.11.2011 > 00:00

Hugh Jackman bricht gerade alle Rekorde am Broadway in New York - sein neues Stück am Broadhurst Theatre hat bereits vor Beginn der Show Rekordsummen eingespielt. Die Tickets für "Back on Broadway" haben letzte Woche 1,2 Millionen US-Dollar eingespielt und damit den Rekord von Billy Crystals "700 Sundays", Jude Laws "Hamlet" und "The Merchant of Venice" mit Al Pacino gebrochen. Der Tony-Award-Preisträger Jackman steht ab dem 10. November für 10 Tage auf der Bühne des Broadhurst Theaters und wird die Zuschauer mit einigen Songs aus seinen liebsten Musicals und einem 18-köpfigen Orchester begeistern. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion