Hugh Jackman fuhr mit dem Fahrrad durch Paris - und durch Berlin.

Hugh Jackman: Hollywood-Star radelt durch Berlin

26.09.2013 > 00:00

© WENN.com

Hugh Jackman ist trotz Erfolg in Hollywood bodenständig geblieben. Sein liebstes Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad.

So entspannt er sich und genießt die frische Luft. Doch in seiner Heimat, der USA wird der "Wolverine"-Schauspieler beim gemütlichen Radfahren zu oft von Fotografen entdeckt. Hier in Europa dagegen freut sich Hugh Jackman darüber, auch mal unerkannt durch die Straßen zu düsen.

Derzeit tourt Hugh Jackman nämlich durch die europäischen Ländern, um seinen neuen Film "The Prisoners" zu promoten.

In Paris lieh sich Hugh Jackman ein Fahrrad und erkundete damit die Stadt. Er machte Sightseeing von zwei Rädern aus.

Und wer heute Donnerstag mit dem Fahrrad in Berlin unterwegs war, hat den Hollywood-Star vielleicht auch gesehen. Denn auch in Berlin liebt es Hugh Jackman, nicht mit der Limousine, sondern mit Pedalkraft unterwegs zu sein: "Es ist eine tolle Stadt zum Radfahren!", schwärmte Hugh Jackman im Interview mit der dpa.

Außerdem sei die Anonymität schön, schließlich rechne ja niemand damit, dass er mit diesem Verkehrsmittel unterwegs sei. "Verraten Sie es niemandem!", fügte der Australier hinzu. Das hat nicht ganz funktioniert und so werden von nun an wohl alle Hauptstädter die Augen besonders offenhalten, wenn Hugh Jackman das nächste Mal in Berlin zu Gast ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion