Ist Lena Gercke zu dünn?

Hugh Jackman schockt mit Glatze

11.06.2014 > 00:00

© instagram / Hugh Jackman

Wenn es um den Einsatz für seine Filmrollen geht, ist Hugh Jackman kompromisslos. Regelmäßig schindet er seinen Körper um zum Muskelbepackten Wolverine für die X-Men Filme zu werden.

Das bedeutet für ihn hartes Training und berge an Proteinen, die er täglich zu sich nehmen muss. Da ist die körperliche Veränderung für die kommende Peter Pan Verfilmung "Pan" doch etwas bequemer.

Hugh Jackman trägt jetzt Glatze! Dazu gibt es noch einen Piratenbart, mit dem er der Held auf jeder Hipster-Party wäre. Und er zeigt, dass der Spruch "Einen schönen Menschen kann nichts entstellen" nicht unbedingt immer stimmen muss.

Aber als Bösewicht sollte er ohnehin nicht all zu attraktiv sein. In "Pan" spielt Jackman den Piraten Blackbeard, der Peter Pan (Levi Miller) in seinen ersten Abenteuern im Nimmerland schon das Leben schwer macht. In dem Märchenspektakel, dass am 16. Juli 2015 in den Kinos laufen soll, werden außerdem noch Amanda Seyfried und Garett Hedlund mitspielen.

Die Story des Films soll die Vorgeschichte zu bekannten "Peter Pan"-Filmen, wie "Hook" sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion