Zu dünn? Ja! Aber dank Pilates oder doch durch Hungern?

"Ich bin nicht essgestört!"

01.11.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Haben wir nicht erst vor wenigen Tagen gelesen, sie habe mit ihrer Schwester Nicky einen "Diät-Pakt" geschlossen und wolle nie wieder mehr als 50 Kilo wiegen...? Nun wehrt sich Paris gegen jegliche Gerüchte, sie leide unter Essstörungen. Sie sei in der besten körperlichen Verfassung ihres Lebens! Momentan ist das Ober-IT-Girl in London, um eine britische Version ihrer Reality-Show zu drehen. Dem US-Magazin In Touch verriet Paris, warum sie sich so fit fühlt: "Ich bin gesünder denn je. Ich esse so gesund seit ich in London bin. Keine Limo oder Fast Food, wie ich es aus Los Angeles gewohnt bin." Außerdem mache sie Sport? Sport? Kann man sich Paris Hilton etwa tatsächlich schwitzend im Fitnesstudio vorstellen? Nein, sie bevorzugt ruhigere Sportarten: Pilates. "Ich bin total begeistert davon und seit ich hier bin liebe ich es!" Na dann sollte Paris doch am besten von L.A. nach London ziehen, oder?

Lieblinge der Redaktion