Iggy Azalea: Abrechnung mit Eminem!

Iggy Azalea: Abrechnung mit Eminem!

24.11.2014 > 00:00

© Getty Images

Bei den "American Music Awards" gab es eine Siegerin, die wohl ganz besonders stolz ist. Iggy Azalea wurde mit dem Preis für das "beste Rap/Hip-Hop Album" ausgezeichnet.

Eine große Ehre, die Iggy in vollen Zügen genießt. Einfach hatte es die Rapperin nämlich nicht immer.

Kollegen wie Eminem und Drake machen ihr das Leben oft schwer, Eminem spricht in einem seiner Songs sogar davon, die 24-Jährige zu vergewaltigen.

Beirren lässt sich Iggy Azalea von so etwas nicht, sie zeigte sich unfassbar dankbar, diesen Preis gewonnen zu haben: "Dies ist der erste Preis, den ich jemals in meinem Leben gewonnen habe und es bedeutet mir so viel, dass es eine Auszeichnung für "Bestes Hip-Hop-Album" ist, weil mich dies dazu inspiriert hat, nach Amerika zu gehen und meine Träume zu verwirklichen."

Die Abrechnung mit dem Nörgel-Rapper konnte sie sich dann aber trotzdem nicht verkneifen: "Es bedeutet mir so viel, dass ich hier stehen kann, trotz Eminem und Drake und mit diesem Preis nach Hause gehe."

Sie lässt sich eben nicht unterkriegen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion