Knapp noch bedeckt. Iggy Azaleas hätte fast zu viel gezeigt.

Iggy Azalea: Beinahe Vagina-Blitzer!

11.11.2013 > 00:00

© Getty mages

Die MTV Europe Music Awards sind einer der besten Schauplätze, um sexy über den roten Teppich zu schreiten.

Wenn man es aber übertreibt, dann können auch schnell mal Unfälle passieren.

Rapperin Iggy Azalea (23) ist gestern Abend in Amsterdam bei den EMA knapp einem heiklen Missgeschick entgangen.

Ihr schwarzes, bodenlanges Abendkleid trumpfte mit XXL Schlitzen auf, die knapp bis zum Bauchnabel reichten.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, hatte die 23-Jährige jedoch einige Mühen ihre Robe iunter Kontrolle zu bekommen. Fast hätte sie sogar ihre Vagina entblößt.

Nur ein Griff in letzter Sekunde konnte Schlimmeres verhindern.

Sexy ist das Kleid ja, aber ein bisschen weniger Schlitz hätte vermutlich auch nicht geschadet...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion